Probenwochenende Oktober 2019

An den vergangenen beiden Tagen haben wir fleißig für unser Herbstkonzert am 2. November 2019 geübt.
Am Samstag starteten wir pünktlich um 9:30 Uhr in dem uns vertrauten Probenraum in der ev. Kirche der Riedberggemeinde. 73524503_10157898270047662_4078555125294039040_n

Besondere Aufmerksamkeit galt an diesem Tag unserem „wichtigsten“ Stück: „Bohemian Rhapsody“. Schon vor unserer Mittagspause übten wir intensiv nochmal die wichtigsten Stellen, denn später sollte unsere instrumentale Begleitung dazu kommen: Schlagzeug und E-Gitarre.
In der Mittagspause stärkten wir uns mit leckeren Salaten, Würstchen, Frikadellen und vielem mehr, was alle Chormitglieder zu einem Buffet zusammengetragen hatten. Natürlich hat es auch an Kuchen, Muffins, Schokolade und Hustenbonbons nicht gemangelt 😉
Und dann war auch schon der Schlagzeuger da und es ging direkt weiter mit Queen. Es war schon beeindruckend wie laut so ein Schlagzeug klingt, wenn man dagegen oder eigentlich eher damit zusammen singen soll. Aber es hat so viel Spaß gemacht!!!
Als dann auch noch die E-Gitarre dazu kam, war das ganze Stück perfekt … also vielleicht noch nicht ganz, aber auf einem guten Weg 😊
Hier könnt ihr schon mal einen kleinen Ausschnitt sehen bzw. hören:

Bis 16:30 Uhr haben wir noch weitere Stücke geprobt. Im Anschluss ließen wir den Tag  gemütlich im Gemeindehaus mit einem gemeinsamen Pizzaessen ausklingen und freuten uns schon auf den Sonntag.

Am Sonntag durften wir dankenswerterweise im Musiksaal der Falkschule Frankfurt proben. Vielen Dank nochmal an dieser Stelle!!!
Wieder starteten wir pünktlich und hochmotiviert um 9:30 Uhr. An diesem Tag standen zum Beispiel „Und wenn ein Lied meine Lippen verlässt“ und unsere Liedauswahl aus „My fair Lady“ auf dem Probenplan.
In der Mittagspause genossen wir das schöne herbstliche Wetter auf dem Schulhof oder bei einem kleinen Spaziergang durch das Europaviertel.
Um 16 Uhr beendeten wir unser Probenwochenende mit einem positiven Gefühl! Es war zwar anstrengend, aber es hat auf jeden Fall großen Spaß gemacht!
Danke an alle Chormitglieder und natürlich an unsere Chorleiterin Burcu für die intensive Probenzeit!

ProWoE2019